Das Dorf Wolimierz ist in den neunziger Jahren von jungen Menschen, die einen alternativen Lebensstil gesucht haben, entdeckt worden. Die ausgesprochen romantische Lage in einem hügeligen Tal mit dem Blick auf die tschechische Seite des Riesengebirges und vielen alten Fachwerkhäusern hatten schon damals einen ganz besonderen Reiz.

Zunächst wurde das leerstehende Bahnhofsgebäude StacjaWolimierz von einem Puppenspielerpaar als Kunst – und Kulturstätte genutzt. Bis heute finden hier Theater, Kunstausstellungen und Konzerte statt und immer noch ist oberstes Ziel ein alternativer Lebensstil. Die Anfänge waren schwer, die alteingessenen Dorfbewohner mussten sich an die Neulinge erst noch gewöhnen.  Inzwischen haben sich viele Künstler und Lebenskünstler in dem Dorf angesiedelt und das Dorf wirkt bunt, fröhlich und einladend.

Meine ersten Besuche im Stacja Wolimierz zu Konzerten oder Partys habe ich als extrem bunt, schräg, verrückt und irgendwie exotisch in Erinnerung. Die Atmosphäre war damals super schön!!!

Deswegen freut es mich sehr, bei einem spontaten Besuch  feststellen zu  können, dass sich die Atmosphäre auch nach zwanzig Jahren kaum verändert hat.

Auf dem Nachbargelände vom Stacja Wolimierz befindet sich das Atelier Wolimierz. Gestern kamen wir zufällig vorbei, als die Vorbereitungen zu einem Konzert von vier verschiedenen Undergroundbands aus Holland, Frankreich, Deutschland und Polen im vollen Gange war. Die erste Band All for nothing aus Holland probte und in der Küche wurde vegan gekocht.

Ein weiteres Highlight in Wolimierz ist das Hotel Bio Rezydencja. Es wurde von einem befreundeten Paar meiner Freundin gegründet und liebevolle restauriert. Das Konzept dieses Biohotels ist ziemlich einmalig in der Region. Besonders Veganer und Yogis werden sich hier wohl fühlen. Wahrscheinlich aber nicht nur sie, denn wer einmal im Café war und den köstlichen veganen Kuchen gegessen hat, kommt garantiert wieder.

Ich war schon des öfteren in Begleitung meiner Freundin zu verschiedenen Anlässen und Veranstaltungen in der Bio Rezydencja, aber es ist der erste Besuch in dem süßen kleinen Café.

Ein absolutes Muss für alle, die hier in der Region Urlaub machen und am besten verbindet man den  Café – Besuch mit einem Rundgang durch das Dorf Wolimierz!

Aber Achtung: unbedingt auf die Öffungszeiten achten oder vorher anrufen 🙂