Kategorie: FibromyalgieSeite 2 von 4

Die Krankheit Fibromyalgie ist nicht vielen Menschen bekannt, außer natürlich Betroffenen, Angehörigen und Ärzten. Ich möchte demnächst über Fibromyalgie schreiben, weil ich selber seit mehr als dreißig Jahren mit dieser Krankheit lebe. Es gibt inzwischen viele Informationen im Internet, auch den einen oder anderen Blog. Ebenso Fachbücher und jede Menge Ratgeber, die meisten davon von Ärzten geschrieben. Mir persönlich hat es in verschiedenen Lebensphasen und Phasen der Erkrankung zwar geholfen zu lesen, habe mich aber nicht selten sehr alleine gefühlt. Ich habe mehr davon profitiert, wenn ich die Gelegenheit hatte von Betroffenen zu hören, wie es ihnen geht, was sie für Therapien ausprobiert haben und was ihnen geholfen hat. Inzwischen bin ich fast eine Expertin für diese Krankheit und möchte meine Erfahrungen an Betroffene und Angehörige weiter geben.

Ich habe vor eine ganz persönliche Beschreibung der Krankheit und einen vielschichtigen Bericht über alle möglichen Therapien zu schreiben.

Alle Menschen, die das Thema besonders interessant finden, müssen sich aber noch ein wenig gedulden, denn ich bin noch nicht sicher in welcher Form (Buch oder Blog) ich schreiben werde.

Berlinale – ein Tag voller schöner Bilder

Meine Karten für die Berlinale in der Hand, stehe ich bei sechs Grad minus draußen vor der Tür des Admiralspalastes. Noch ist kein Einlass und das Gedränge vor…

Gruppentherapie im Park

Gruppentherapie und Ausflug

In Erinnerung an eine Gruppentherapie –  Ausflug ins Immanuel Krankenhaus. Ich habe dort eine Freundin besucht, die zur Zeit stationär in der Klinik ist.Vor einem Jahr haben wir…

Essen – Glück und Unglück

Essen, das ist ein großes Thema in meinem Leben! Essen kann mich glücklich und ebenso ganz unglücklich machen. Essen bedeutet für mich Genuss, Lebensfreude, Geselligkeit, Vergnügen. Ein schön…

Nicht normal – und essgestört

Ich bin eindeutig nicht normal! Und eine Essstörung habe ich auch! Über Essen kompensiere ich meinen Frust, meine Wut und Ärger, Langeweile und Unlust. Ich finde das nicht normal:…

Sport – obwohl es mir nicht gut geht?

Es geht mir heute nicht so gut, soll ich trotzdem zum Sport gehen? Keine Ahnung – da ist wieder diese Unzufriedenheit und Lustlosigkeit.Ohne Vorwarnung. Gestern habe ich beim Schwimmen…

Aufbautag- vegan und glutenfrei

Heute werde ich nach vierzehn Tagen das Fasten beenden und mit dem ersten Aufbautag beginnen. Die Aufbautage sind extrem wichtig und gehören zu einer Fastenkur dazu. Die meisten…

Klarheit Kraft und Schönheit

Mit jedem Tag, den ich faste erlebe ich zunehmend mehr Klarheit und Kraft. Es ist wie ein kleines Wunder. Heute ist mein 9. Fastentag – neun Tage ohne…

Fastenkrise

Fastenkrise – bad day

Fastenkrise – Hilfe was für ein Tag! Fastenkrise. Krise. Was für ein großes Wort. Finanzkrise, Ehekrise, Energiekrise, Wirtschaftskrise, Identitätskrise. “Ich krieg ne Krise!” Was heißt schon Fastenkrise? Ja…

Heilfasten – Zeit für mich

Weihnachten ist vorbei und für mich ist das jetzt der richtige Zeitpunkt mir eine Woche Heilfasten zu gönnen. Heilfasten hat in unserer Gesellschaft keinen großen Stellenwert mehr, obwohl es weltweit…

Dankbarkeit – den Moment genießen

Dankbarkeit, das Wort löst gemischte Gefühle in mir aus. Meine Erinnerungen an einen unschönen Zustand sind sehr präsent. Ich bin zehn Jahre alt. Meine Knie tun mir weh, die…

Erwartungen und Wünsche

Gedanken über meine Erwartungen und Wünsche. Das Ende meiner Reise – Zeit ein Fazit zu schreiben? Am letzten Tag in Chania lese ich mit viel Zeit mein Reisetagebuch…

Die letzten Tage in Chania

Unsere sechswöchige Reise endet bald und wir verbringen unsere letzten Tage in Chania Wir bewohnen ein kleines gemütliches Studio in einem nicht touristischen Stadtteil Chanias mit einem atemberaubenden…